ÖWR Wien RSS-Newsfeed Diese Seite drucken Diese Seite drucken

Österreichische Wasserrettung - Landesverband Wien

Neue Einsatz-Ausbildungsmodule vorgestellt


Mit Ende Jänner 2011 stellt die Österreichische Wasserrettung Landesverband Wien ihre neuen Einsatz-Ausbildungsmodule vor.

Bei den Einsatzmodulen handelt es sich um überschaubare Ausbildungs- und Übungseinheiten, mit denen die zukünftigen oder bereits aktiven Einsatzkräfte noch besser auf Wasserrettungseinsätze in Wien vorbereitet werden sollen.

So gibt es zum Beispiel fünf Module im Bereich der Erste-Hilfe oder ein Modul "Nautik für Nicht-Nautiker" in dem unsere Rettungsschwimmer und Taucher die grundlegenden Verhaltensregeln und Handgriffe für Einsätze auf unseren Einsatzbooten lernen und üben können. In weiteren Modulen trainieren unsere Rettungsschwimmer die Personensuche in seichten Gewässern mit der Schnorchelausrüstung und unsere Taucher die größer angelegte systematische Suche nach vermissten Personen in den hiesigen Badegewässern. Dass solche Übungen notwendig sind, zeigt der letzte Einsatz unserer Taucher Ende Juni 2010 in der Neuen Donau. Bei diesem Einsatz wurde ein ertrunkener junger Mann in kurzer Zeit erfolgreich gesucht, geborgen und sein Leichnam den Behörden übergeben. Derzeit können wir insgesamt 12 Module anbieten, es gibt aber schon Ideen für weitere Einsatzmodule.

ÖWR-Mitglieder können sich im internen Bereich unserer Homepage unter "Einsatzmodule" näher informieren und sich für die Module anmelden.