ÖWR Wien RSS-Newsfeed Diese Seite drucken Diese Seite drucken

Österreichische Wasserrettung - Landesverband Wien

Übung für den Ernstfall


Am 24.8.2013  fand eine groß angelegte Übung in Ybbs an der Donau statt. Die Wasserrettung LV Wien war mit dabei.

 

Wenn es um Großschadensereignisse geht werden die Retter immer vor eine große Herausforderung gestellt, wichtige Entscheidungen müssen schnell getroffen werden und Probleme früh erkannt werden. Um für den Ernstfall gewappnet zu sein sind Übungen ein wichtiger Bestandteil für Hilfs- und Rettungsorganisationen, da die Zusammenarbeit zwischen den Rettungsmannschaften immer wieder trainiert werden muss.

 

 

 

 

 

 

 

Deshalb nahm die Wasserrettung LV Wien am Samstag den 24.8.2013 bei einer groß angelegten Übung in Ybbs an der Donau teil. Mehrere Einsatzorganisationen beteiligten sich an den unterschiedlichen Szenarien.

Dabei arbeiteten mehrere Landesverbände der Wasserrettung, das Rote Kreuz, der Samariterbund und die freiwillige Feuerwehr zusammen.

Die Übungsannahmen waren unterschiedlich. Es wurden zum Beispiel ein brennendes Schiff und ein Autounfall simuliert. Dabei mussten Patienten mit unterschiedlichen Symptomen gerettet und versorgt werden.

Weitere Informationen findet ihr unter: http://wasserrettung-ybbs.blogspot.co.at/

Fotos/Text: Johannes Eckel

Erstellt von: Tina Steindl