ÖWR Wien RSS-Newsfeed Diese Seite drucken Diese Seite drucken

Österreichische Wasserrettung - Landesverband Wien

Urban Waters Cup 2016


Am Samstag, den 06. August 2016, fand zum dritten Mal der Urban Waters Cup in Wien statt. Dabei durfte die Boulder-Elite zeigen, was sie so drauf hat.

Am Brückenpfeiler der Reichsbrücke wurden Routen markiert, die den Athletinnen und Athleten alles abverlangten. Mehrere Durchgänge mit ansteigendem Schwierigkeitsgrad waren zu bewältigen, um sich für das Finale zu qualifizieren.

Dabei verließen einige auch hier und da ihre Kräfte, und sie mussten den Sprung aus bis zu acht Meter in die Neue Donau wagen. Dort warteten schon unsere aufmerksamen Rettungsschwimmer des Landesverbands Wien, um den Erschöpften eine kurze Pause auf dem Rettungsbrett zu gönnen, bevor sie sich wieder an den Aufstieg wagten.



Dieses Jahr war der Event erstmalig bei der Stadt Wien offiziell angemeldet. Das ermöglichte es uns, bei der Planung mitzuwirken und somit eine optimale Absicherung dieser Veranstaltung zu gewährleisten. Mit mehreren Rettungsschwimmern im Wasser, an Land und im Boot und der Hilfe unserer Kollegen von Polizei und Samariterbund waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Veranstaltung rund um die Uhr bestens geschützt.

Sogar der Einsatz unserer Taucher erwies sich bei der Bergung eines Transparents des Veranstalters äußerst nützlich.




Bericht von Thomas Hohäuser
Erstellt von: Wolfgang Fischer