ÖWR Wien RSS-Newsfeed Diese Seite drucken Diese Seite drucken

Österreichische Wasserrettung - Landesverband Wien

Prüfungsseminar für Tauchlehrer und Tauchlehrerassistenten 2016


Von 7.9 bis 11.9.2016 fand in St. Gilgen/Gschwand am Wolfgangsee ein bundesweites Prüfungsseminar zur Erlangung des Tauchlehrer- und Tauchlehrer-Assistentenscheines statt.


Die BewerberInnen mussten ihre Kenntnisse und Fertigkeiten gegenüber der Tauchkommission unter Leitung des Bundesreferenten für Tauchen unter Beweis stellen. Dabei zeigte sich die hohe Kompetenz der TeilnehmerInnen besonders bei einer Tauch-Einsatzübung in der Nacht. Ebenso erfolgreich wurde die Königsdisziplin „Rettungskette“ absolviert. Dabei muss ein Unfallopfer aus 40-50m Tiefe unter Einhaltung aller Sicherheitsstopps an die Oberfläche geborgen, schnellstmöglich an Land gebracht und anschließend fachgerecht mit medizinischer Ersthilfe versorgt werden.

Statt der programmgemäßen Einsatzübung am Samstagnachmittag unterstützten wir den Landesverband Oberösterreich bei der Unterwassersuche nach einer vermissten Person im Hallstättersee. Somit konnte die Prüfungskommission die AspirantInnen auch bei einem Realeinsatz bewerten.

Nach einer langen und anstrengenden Prüfungswoche konnten schließlich neun Kandidatinnen und Kandidaten aus verschiedenen Landesverbänden alle theoretischen und praktischen Prüfungen positiv abschließen:

Tauchlehrer 2. Stufe (TL2):
  • HIELLE Wolfgang (W)
Tauchlehrer 1. Stufe (TL1):
  • GECK Markus (W)
  • HINTERHOLZER Christian (T)
  • HLEBETZ Reinhard (T)
  • SCHAFFER THOMAS (T)
Tauchlehrerassistent (TLA):
  • BUCHEGGER Peter (S)
  • BREUSS Lukas (V)
  • HEFEL Mirijam (V)
  • PLAICHNER Daniel (V)


Wir gratulieren den Kameradinnen und Kameraden zur bestandenen Prüfung und freuen uns über die Verstärkung im Tauchausbildungsteam der ÖWR.

Author: Wolfgang Hielle
Erstellt von: Wolfgang Fischer