ÖWR Wien RSS-Newsfeed Diese Seite drucken Diese Seite drucken

Österreichische Wasserrettung - Landesverband Wien

Gewässerreinigung in der Neuen Donau


Zum neuten Mal fand am 29. April 2017 die Gewässerreinigungsaktion der MA 45 und MA 48 statt.
Wie auch in den Jahren zuvor wurde diese Aktion durch Einsatzkräfte der ÖWR LV Wien und des See- und Stromdienstes der Wiener Polizei überwacht.

Trotz der noch recht frischen Wassertemperatur war das Team sehr motiviert. Überwacht wurden die teilnehmenden Sporttaucher mit drei Rettungsschwimmern (Karmen K., Cornelia S., Benjamin B.) auf Rettungsbrettern, zwei weiteren an Land stationierten Rettungsschwimmern (Peter O. und Daniel R.), sowie zwei Sicherungstauchern (Markus M. und Dirk S.) am Polizeiboot. Die Zusammenarbeit mit der Polizei war wie gewohnt professionell und herzlich.

Geleitet wurde der Einsatz erstmals von Peter S., der seine "Feuertaufe" mit Bravour gemeistert hat.

Beim Einsatz gab es erfreulicherweise keine Zwischenfälle.

Bilder: Peter Schaefer
Text: Dirk B. Strickmann

 

Erstellt von: Dirk Strickmann