ÖWR Wien RSS-Newsfeed Diese Seite drucken Diese Seite drucken

Österreichische Wasserrettung - Landesverband Wien

Schnorchelscheinausbildung erfolgreich abgeschlossen


Auch im Herbst 2017 begann wieder die Ausbildung für alle künftigen TaucherInnen und RettungsschwimmerInnen. Einige konnten Ende Jänner die Prüfung für den Schnorchelschein erfolgreich ablegen.



Jeden Montagabend treffen sich die TeilnehmerInnen, um im Universitätssportzentrum auf der Schmelz dem Bestehen der Prüfung im Jänner näher zu kommen. Das Lehrerteam hat sich zum Ziel gesetzt, nicht nur die richtige Technik näher zu bringen, sondern auch die Kondition und Ausdauer zu trainieren, um im Einsatzfall schnell und effizient handeln zu können.
Zum Bestehen der Schnorchelscheinprüfung müssen die RettungsschwimmerInnen ihre Kenntnisse sowohl beim Strecken- als auch Zeittauchen unter Beweis stellen. Des weiteren wird das richtige Abtauchen, Maske unter Wasser ausblasen und das richtige Springen mit Ausrüstung geprüft. Theoretisches Wissen in Bereichen der Gerätekunde und Medizin sowie physikalische Grundlagen stehen ebenfalls am Prüfungsprogramm.

Für einige TeilnehmerInnen geht es nun weiter mit der Ausbildung des Grundtauchscheins.
Wir wünschen viel Erfolg und bedanken uns beim Lehrerteam für ihren unermüdlichen Einsatz!









Erstellt von: Cornelia Stadler