ÖWR Wien RSS-Newsfeed Diese Seite drucken Diese Seite drucken

Österreichische Wasserrettung - Landesverband Wien

Auch Retten will gelernt sein


Am Sonntag, 22. April 2018, fand die erste Rettungsgeräteschulung dieses Jahres statt. Bei strahlend schönen Sommerwetter war die Abkühlung gerade recht, wobei die Neue Donau schon wieder überraschend warm war.


Aufgefrischt wurde der Umgang mit einfachen Hilfsmitteln, wie Gurtretter und Wurfsack, aber auch der Umgang mit dem Rettungsbrett konnte geübt werden. Außerdem wurden die beiden neuen Kajaks vorgestellt, die zukünftig bei Überwachungseinsätzen verwendet werden können. Die Kajaks bieten nicht nur Platz für zwei Personen, sondern können auch ähnlich wie Rettungsbretter verwendet werden, sind dabei aber – gerade bei länger dauernden Einsätzen – komfortabler für den/die RetterIn. Bei einem hervorragenden Betreuungsschlüssel von fast einem Schwimmlehrer pro Kursteilnehmer konnte effektiv und engagiert geübt werden. Nun können die Einsätze beginnen.









Text: Inga-Malin Simek
Fotos: Cornelia Stadler

Erstellt von: Cornelia Stadler