ÖWR Wien RSS-Newsfeed Diese Seite drucken Diese Seite drucken

Österreichische Wasserrettung - Landesverband Wien

Bundesmeisterschaften im Rettungsschwimmen 2019


Am Freitag, den 14. Juni 2019 fanden die Open Water Bewerbe der 44. Österreichischen Meisterschaft im Rettungsschwimmen am Reiterersee in Wr. Neustadt statt, am Samstag folgten die Pool-Bewerbe im Akademiebad Wr. Neustadt.



An den Open Water Bewerben nahmen aus dem LV Wien drei Jugendliche und zwei Erwachsene teil.
Die Bewerbe Surf Race und Board Race fanden bei angenehmer Wassertemperatur und blauem Himmel statt. Der Reiterersee hat einen flachen Kiesstrand, der ideale Startbedingungen für die Schwimm- und Boardbewerbe bietet.
Ein Team startete beim Bewerb Board Rescue und erreichte den 7. Platz. Alle Teilnehmer konnten Freiwasser- und Wettkampferfahrung dazugewinnen.















Am Samstag fanden die Pool-Bewerbe im Akademiebad Wiener Neustadt statt. Die Jugendlichen konnten in der Mannschaft ihren Teamgeist beweisen und erreichten in der Gesamtwertung Platz 5. Lucas Gruber erreichte in der ÖWR-Gesamtwertung Rang 10 und belegte im Bewerb Obstacle Swim den dritten ÖWR-Platz und im Rescue Medley den zweiten Platz. Leo Gottschall holte ebenfalls ÖWR-Punkte.









Wir gratulieren herzlich zu den Erfolgen und danken allen Sportlern und Sportlerinnen für die Teilnahme!

Text und Fotos: Sonja Gaider
Erstellt von: Karmen Kreidl