News

Einsatzvorführung am PSV Wien


EMEINSAM.SICHER beim Schwimmen – unter diesem Motto stand am 27. und 29.6.2022 eine Veranstaltung der Wasserrettung Wien, der Landespolizeidirektion Wien, der Berufsfeuerwehr Wien, der Stadt Wien und der Polizeisportvereinigung Wien.





Am Areal der Polizeisportvereinigung (PSV) wurden dem interessierten Publikum eine Einsatzübung aller beteiligten Organisationen präsentiert, bei der die Rettung einer bewusstlosen Person aus dem Wasser simuliert wurde. Weiters konnten die Gäste im Rahmen einer Geräteschau die Rettungsgeräte der Wasserrettung kennenlernen.

Ein wichtiges Ziel dieser Veranstaltung lag darin, das Publikum für das richtige Verhalten am Wasser zu sensibilisieren. Dies ist gerade jetzt vor den Sommerferien enorm wichtig. Es sollte auch jedem einzelnen bewusst sein, wie er im Ernstfall zur Rettung beitragen kann, ohne sich dabei selbst zu gefährden.





Nachdem eine permanente Überwachung aller Gewässer nicht möglich ist, steht die Prävention im Vordergrund sodass Notfälle schon vorab verhindert werden. Die effektivste Maßnahme ist hier natürlich eine solide Schwimmausbildung um sich im Wasser sicher fortbewegen zu können. Die Österreichische Wasserrettung bietet hier entsprechende Kurse an. Näheres unter Ausbildung.

Fotos: ÖWR LV Wien
Text: Norbert Zenz

Erstellt von: Norbert Zenz