ÖWR Wien RSS-Newsfeed Diese Seite drucken Diese Seite drucken

Österreichische Wasserrettung - Landesverband Wien

Montagstraining am USZ Schmelz


Im Oktober hatten die Rettungsschwimmer*innen des Landesverbands die Möglichkeit montags im Universitätssportzentrum auf der Schmelz zu üben.



Am ersten Montag stand der Abend ganz unter dem Motto "Schwimmen mit ABC-Ausrüstung". Die ABC Ausrüstung besteht aus Maske, Schnorchel und Flossen und zählt zu den Rettungsgeräten. Dank der Ausrüstung kommt man im Wasser um einiges schneller voran. Eine Woche später bestand die Möglichkeit das Tauchen auszuprobieren. Mit Gerät, also Flasche und Atemreglern, konnte man sich das 4 Meter tiefe Becken auf der Schmelz in aller Ruhe mal von unten anschauen.
Am dritten Montag im November wurde an der Kraultechnik gefeilt: jene, die bereits einwandfrei kraulen können, trainierten ihre Kraft und Kondition.







Das Montagstraining im Oktober wurde abgeschlossen mit einem Rettungstechnikteil, bei dem die gängigen Rettungsgeräte wie der Wurfsack und Gurtretter wiederholt wurden, das Spineboard erklärt und getestet wurde und zu guter Letzt trainiert wurde wie man eine*n Taucher*in oder eine*n Schnorchler*in rettet.







Text und Fotos: Cornelia Stadler
Erstellt von: Norbert Zenz