Archiv

Kategorie: StartseiteKopf
Auch wir waren bei der Beachvolleyball Weltmeisterschaft in Wien dabei. Unsere Aufgabe war es, die ausgelassenen Partygäste des wohl heißesten Side Events auf der, zu einer schwimmenden Party-Location umgebauten MS Admiral Tegetthoff, zu überwachen.


Kategorie: Veranstaltungen
Von 14. bis 16. Juli fanden die Bundesmeisterschaften im Rettungsschwimmen in Salzburg statt. Vier Burschen und drei Mädels machten sich  auf den Weg zu den Wettkämpfen, zu denen 150 Sportler aus 4 Nationen kamen.

Kategorie: Rettungsschwimmen
Anfang Juli stellten sich drei unserer Schwimmlehrerinnen der Prüfung zur Rettungsschwimmlehrerin.



Kategorie: Tauchen
Auch heuer konnten wieder einige Wasserrettungsmitglieder im Juni ihre Tauchausbildung abschließen und auf eine intensive und sehr lehrreiche Zeit zurückblicken.

Kategorie: Tauchen

Voraussichtliche Bädersperren 2017:

An folgenden Samstagen ist das Floridsdorfer Bad gesperrt und es findet kein Training statt:

Sa. 20.05.2017
Sa. 24.06.2017
Sa. 01.07.2017

Außerdem gibt es von Mo 03.07. bis So 30.07.2017 generell keine LTVW-Trainingszeit im Floridsdorfer Bad.

Die Sperre im Folridsdorfer Bad wurde bis 07.08.2017 verlängert!

Bädersperren können kurzfristig widerrufen werden. Bitte daher ab und zu auf dieser Seite nachsehen.

Kategorie: Schwimmen
Seit Oktober kommen jeden Montagabend rund 15 Kinder zum Kindertraining ins Jörgerbad.



Kategorie: Rettungsschwimmen
Mit dem Ende des zweiten Semesters enden auch die von der Wasserrettung angebotenen Rettungsschwimmkurse, welche im Jörgerbad, Theresienbad und Floridsdorferbad angeboten wurden.
Kategorie: Veranstaltungen
Am14. Juni 2017 besuchte der Kindergarten KiWi Cumberlandstraße den Landesverband der Wasserrettung Wien.



Kategorie: Schwimmen
Fünfzehn hochmotivierte Einsatzkräfte des LV Wiens fanden sich kurzfristig am Freitag Abend zu einer intensiven Fortbildungsveranstaltung zusammen.

Kategorie: Einsaetze
Die Überwachungssaison am Unicredit Beach hat wieder begonnen.
Kategorie: Einsaetze
Am 30. Mai 2017 standen acht RettungsschwimmerInnen der Wasserrettung Wien im Einsatz.




Kategorie: Schwimmen
Am Sonntag 21.05.2017 fand das erste Freiwassertraining der Wettkampfgruppe dieses Jahres statt.
Kategorie: Rettungsschwimmen
Dank der guten Zusammenarbeit mit der Therme Wien fanden auch im Mai wieder die Schwimmprüfungen in der Therme Wien statt.
Kategorie: Ausbildung
Bei der Österreichischen Wasserrettung LV Wien finden für das Einsatzpersonal regelmäßig Fortbildungen und Schulungen im Bereich der Ersten Hilfe statt.
Kategorie: Einsaetze
Am Samstag, den 13.05.2017 überwachten knapp 20 Einsatzkräfte der Wasserrettung Wien eine Ruderveranstaltung mit ca. 800 TeilnehmerInnen im Donaukanal.
Kategorie: Einsaetze

Zum neuten Mal fand am 29. April 2017 die Gewässerreinigungsaktion der MA 45 und MA 48 statt.
Wie auch in den Jahren zuvor wurde diese Aktion durch Einsatzkräfte der ÖWR LV Wien und des See- und Stromdienstes der Wiener Polizei überwacht.

Kategorie: Veranstaltungen

Auf Einladung des LV Salzburg konnten der LV Wien am Samstag, den 08. April mit vier Schwimmern und einer Schwimmerin an den Landesmeisterschaften Salzburg teilnehmen.

Kategorie: Veranstaltungen
Es war auch die Stadt Linz, in der im März 1957 die Österr. Wasserrettung gegründet wurde. So entschied man sich für die Austragung des Jubiläums-Bundestages auch für diesen Ort.

Kategorie: Allgemein
Im Februar 2017 hat der Landesverband Wien sein viertes Einsatzboot in Betrieb genommen.
Kategorie: Allgemein
Die Berufsrettung Wien und die Österreichische Wasserrettung – Landesverband Wien haben zwar völlig verschiedene Aufgabengebiete, aber eines gemein: Sie retten Leben in Wien.
Kategorie: Veranstaltungen
Am 25. und 26. Oktober 2016 findet das 11. Wiener Sicherheitsfest am Rathausplatz statt. Die Österreichische Wasserrettung Landesverband Wien
ist im Rahmen der Helfer Wiens vor Ort.
Kategorie: Allgemein
Vom 7. bis 9. Oktober fand die erste bundesweite Übung des Bundeswasserrettungszuges (BWRZ) in Nussdorf am Attersee statt.
Kategorie: Einsaetze
Vom 07. Oktober bis 09. Oktober fand eine Katastrophenschutzübung des Bundeswasserrettungszuges der Österreichischen Wasserrettung statt.
Kategorie: Allgemein
Bei einer Festveranstaltung des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz im Rahmen der 5. Wiener Freiwilligenmesse wurde u.a. die Österr. Wasserrettung ausgezeichnet.
Kategorie: Schwimmen
Als Reaktion auf die steigende Zahl an Badeunfällen, in die Flüchtlinge ohne ausreichende Schwimmkenntnisse verwickelt waren, beschloss der Landesverband Wien, die kursfreie Zeit vor der Revisionssperre im Jörgerbad zu nutzen und einen Schwimmkurs für junge Flüchtlinge anzubieten.
Kategorie: Schwimmen
Wir haben von September bis Dezember wieder die Möglichkeit in der Therme Wien Schwimmprüfungen abzuhalten!
Kategorie: Ausbildung
Von 7.9 bis 11.9.2016 fand in St. Gilgen/Gschwand am Wolfgangsee ein bundesweites Prüfungsseminar zur Erlangung des Tauchlehrer- und Tauchlehrer-Assistentenscheines statt.
Kategorie: Allgemein
Wir müssen euch die traurige Mitteilung machen, dass unser langjähriges Ehrenmitglied Armin Fußenegger am 3. September nach schwerer Krankheit verstorben ist. Armin war im 72. Lebensjahr.
Kategorie: Veranstaltungen
Die Österreichischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen wurden von 19. bis 21. August im Bundessport- und Freizeitzentrum Südstadt ausgetragen. Es war ein großer Erfolg für den Wiener Landesverband: Wien stellte zum 3. Mal in Folge mit Christof Matitz den Staatsmeister!
Kategorie: Veranstaltungen

Am 23.8. haben wir von Helmut Hubalek, regler-service.at, die Möglichkeit bekommen, im kleinen Kreis das Sidemount-Wing XDeep 2.0 zu testen.

Kategorie: Einsaetze
Am Samstag, den 06. August 2016, fand zum dritten Mal der Urban Waters Cup in Wien statt. Dabei durfte die Boulder-Elite zeigen, was sie so drauf hat.
Kategorie: Tauchen

Am 02.11.2016 startet der nächste ÖWR Tauchkurs, bei dem auch Sporttauchbrevets nach CMAS-Standard erlangt werden können.

Die Anmeldung ist hier ab 11.9.2016 14:00 Uhr möglich (begrenzte Teilnehmerzahl).

Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite.

Kategorie: Tauchen
Am 27. Juni 2016 konnten 15 aktive ÖWR-Einsatzkräfte in die Welt des Freitauchens („Apnoe“) schnuppern.

Kategorie: Tauchen
Am 6. Juni 2016 wurde von unserem Tauchausbildungsteam ein Schnuppertauchen im Hallenbad angeboten.

Kategorie: Veranstaltungen
Vom 24.- 26.06.2016 wurde das 33. Donauinselfest veranstaltet.
Kategorie: Veranstaltungen
Am 21.06.2016 wurde in Anwesenheit des Herrn BM Mag. Wolfgang SOBOTKA und des Herrn Landespolizeipräsidenten Dr. Gerhard PÜRSTL, sowie zahlreicher Ehrengästen ein Förderungsvertrag mit der Firma IVECO Austria zur Unterstützung des Logistikmoduls für den Bundeswasserrettungszug unterzeichnet.

Kategorie: Nautik
Am 24.5.2016 gab es für interessierte Selbstfahrer die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten mit dem Bootsanhänger zu vertiefen.
Kategorie: Wildwasser
„Mit Freundschaft, Teamgeist und guter Ausbildung Leben retten!“
Mit diesem Motto lässt sich der heurige bundesländerübergreifende Wildwasserretter-Kurs in Bad Goisern (OÖ) vom 4. - 8.Mai 2016 charakterisieren.
Kategorie: Veranstaltungen
Am 23. und 24. April fand der Bundestag der Wasserrettung in Wien statt. Es trafen sich ca. 100 Delegierte und Fachfunktionäre der Wasserrettung.
Kategorie: Veranstaltungen
Am Bundestag 2016 der ÖWR in Wien wurde Bundesfinazreferenten Franz Pogacnik der Ehrenring der Österreichischen Wasserrettung verliehen.
Kategorie: Einsaetze
Am 25.03.2016, ab 21.00 Uhr bis 26.03. bis ca. 05.30 Uhr wurden die Dreharbeiten zum neuen Film "Die Hölle" des Oscar-Preisträgers Stefan RUZOWITZKY durch zahlreiche Einsatzkräfte der Österreichischen Wasserrettung LV Wien überwacht.
Kategorie: Veranstaltungen

Im Rahmen des im Sommer 2015 entstandenen Austausches von Einsatzkräften der Johanniter Unfallhilfe Wien (JUH) und der Österreichischen Wasserrettung LV Wien nahmen Sanitäterinnen und Ärztinnen der JUH an den jährlich stattfindenden Unterwassersuchübungen der ÖWR teil.

Kategorie: Veranstaltungen
Überwachung des ISAA Ice Swimming Events in der neuen Donau
Kategorie: Veranstaltungen
Christbaumtauchen am 13.12.2015 im Neufeldersee - "30 Jahre Jubiläum"
Kategorie: Allgemein

Nach sieben Wochen Bauzeit konnte nun der Zubau zum ABZ dank der guten Wetterbedingungen im Rohbau fertiggestellt werden.

 

Kategorie: Rettungsschwimmen

Die 5 Teammitglieder der ÖWR, Anita Siller (Tir.), Rudolf Loferer (Tir.), Pascal Reichmuth (Vbg), Simon Reichmuth (Vbg), und Christof Matitz (W) haben ein anstrengendes Wettkampfwochenende beim "Deutschlandpokal" in Warendorf zu Ende gebracht.

Kategorie: Allgemein
Die heurige Weihnachtsfeier findet am 11. Dezember ab 18 Uhr im Ausbildungszentrum an der Neuen Donau statt.
Kategorie: Allgemein
Am 25. und 26. Oktober 2015 fand das 10. Wiener Sicherheitsfest am Rathausplatz statt. Die Österreichische Wasserrettung Landesverband Wien war im Rahmen der Helfer Wiens vor Ort.
Kategorie: Veranstaltungen

Zur Anschaffung des Logistikmoduls für den Bundeswasserrettungszug unterzeichneten am 9. Oktober 2015 Frau BM Mag.a Johanna Mikl-Leitner und ÖWR Vizepräsident und Landesleiter Ing. Alexander Pamer bei einem Festakt im Ausbildungszentrum des LV Wien einen Fördervertrag. Unter den zahlreichen Teilnehmern seitens des Ministeriums befanden sich u.a. der Polizeipräsident von Wien, Dr. Gerhard Pürstl, und der Leiter des Referates Katastrophenschutzmanagement und Zivilschutz, Mag. Sigfried Jachs.

Kategorie: Einsaetze

Neuerlich konnte die gute Zusammenarbeit des LV Burgenland und LV Wien bei einer groß angelegten Übung in Oggau am Neusiedlersee unter Beweis gestellt werden. Seitens des LV Wien nahmen an der Übung Daniel Rothkappel, Peter Schaefer, Ursula Pürk, Alexander Sturm, Manfred Dissauer, Klara Jiranek, Christoph Pichler, Nina Högler, Christian Haider, Kathrin Pamer und Walter Dittrich teil.

Kategorie: Wildwasser

Vom 18.09. bis 20.09. fand der Ausbildungskurs zum Fließwasserretter in Graz statt. Vom Landesverband Wien wurden MORGENBESSER David, NEHIBA Barbara, MEHOFER Anna und PAMER Kathrin entsandt, um die Ausbildung unter der Leitung des Landesverbandes Steiermark zu bestreiten.

Kategorie: Allgemein
Die ÖWR in Europas größtem Feriendorf
Kategorie: Allgemein
Ab sofort ist der Jahresbericht 2014/15 auch digital verfügbar: Jahresbericht 2014/15 (8,7 MB)
Kategorie: Allgemein

ÖWR Mitglied rettet 2-jährigem Buben das Leben

Kategorie: Tauchen

Wieder einmal haben sich einige Teilnehmerinnen und Teilnehmer den
Herausforderungen der Tauchausbildung im Rahmen der Österreichischen
Wasserrettung gestellt.

Kategorie: Wildwasser

Die VERBUND-Wasserarena war vom 26. bis 28. Juni 2015 Schauplatz der ICF - Kanu Wildwasser Weltmeisterschaften im Sprint. Die weltbesten Wildwassersprinter kämpften um Gold, Silber und Bronze im Wildwasserkanal von Wien / Donauinsel.

Kategorie: Allgemein

Am 26. Mai 2015 fand zum 25. Mal das „Fest der Helfer“ statt.
Vertreter aller K-Kreis Mitgliedsorganisationen erlebten zu diesem Jubiläum einen feierlichen Abend im Festsaal des Wiener Rathauses.

Kategorie: Rettungsschwimmen

Um Ertrinkungsunfällen besser vorzubeugen und im Ernstfall rasch und sicher Erste Hilfe leisten zu können, veranstaltet die Schwimmschule Babysplash in Kooperation mit dem Roten Kreuz (Bezirksstelle Ernstbrunn-Korneuburg-Stockerau) Spezialkurse zum Thema Erste Hilfe für Babys und Kleinkinder mit dem Schwerpunkt „Badeunfälle". Die Österreichische Wasserrettung (LV Wien) wurde eingeladen bei diesen Kursen mitzuwirken und ihr know how bezüglich Retten von Personen aus dem Wasser einzubringen.

Kategorie: Wildwasser

Vom 29. April bis 3. Mai 2015 fand der Ausbildungskurs zum Wildwasserretter, welcher diesjährig wieder vom Landesverband Oberösterreich in Bad Goisern abgehalten wurde, statt. Seitens des Landesverbands Wien nahmen James Hodza, Martin Schwager und Gotthard Steininger teil.

Kategorie: Einsaetze

Am Samstag den 25. April 2015 fand die jährliche Gewässerreinigungsaktion der MA45 und 48 heuer unter dem Motto "Eurowischn Putz Contest" in und an der Neuen Donau statt. Wie in jedem Jahr hat sich die ÖWR Wien an der Aktion beteiligt und diese mit Sicherungstauchern und Rettungsschwimmern abgesichert.

Kategorie: Einsaetze

Am 22.4.2015 wurde von einer Augenzeugin berichtet, dass eine männliche Person von der Reichsbrücke in die Neue Donau gesprungen und untergegangen sei. Eine Sofortsuche unter Beteiligung von zwei Hubschraubern, zwei Tauchfahrzeugen der Wiener Berufsfeuerwehr und zahleichen Einsatzkräften der Wiener Berufsrettung sowie der Polizei verlief ergebnislos.

Kategorie: Einsaetze

Am 21.03.2015 wurde von den Einsatztauchern Ruf, Eckel, Lukasch sowie dem Schiffsführer Vogt M. im Sportboothafen Muckendorf eine UW-Suche, nach abgerissenen Stegketten und Befestigungen der dortigen Steganlagen durchgeführt.

Kategorie: Allgemein

Lotte Hass, die Witwe des Unterwasserpioniers und Meeresforschers Hans Hass (1919-2013), ist im Alter von 86 Jahren in Wien verstorben. Sie hatte Tauchgeschichte geschrieben.

Lotte Hass, die Witwe des Unterwasserpioniers und Meeresforschers Hans Hass

(1919-2013), ist in Wien gestorben.   Sie hatte Tauchgeschichte geschrieben.
Kategorie: Veranstaltungen

Der freundlichen Einladung unseres Kameraden Johann Eidler zum Christbaumtauchen auf seinem Grundstück am Neufeldersee sind 12 Rettungstaucher unserer Einsatzstelle gefolgt.

Kategorie: Tauchen

Am 29.11.2014 wurde den Rettungstauchern der Öst. Wasserrettung LV Wien für Übungszwecke eine Druckkammerfahrt auf 50 m Tauchtiefe durch die Firma Lestin ermöglicht.

Kategorie: Veranstaltungen

Im Rahmen des ÖWR-Jugendwochenendes fand am Samstag, dem 18.10.2014, ein Schnuppertauchen im Theresienbad statt.

Kategorie: Veranstaltungen

Mittlerweile ist das Wiener Sicherheitsfest am Rathausplatz es eine Institution.

Kategorie: Veranstaltungen

Am 26.10.2014 war die Wiener Wasserrettung im Rahmen des „Tag der offenen Tür des Innenministeriums“ mit einem Infostand am Minoritenplatz vertreten.

Kategorie: Wildwasser

Von 12.9. bis 14.9.2014 wurde in Wien unter der Leitung des Bundesreferenten für Wildwasser, Dr. Gerald Berger, ein Fortbildungsseminar für Fließ- und Wildwasserretter veranstaltet. Erfreulicher Weise waren fast alle Bundesländer durch Teilnehmerinnen und Teilnehmer vertreten.

 

Kategorie: Veranstaltungen

Vom 29.08. bis 31.08. fanden in St. Pölten die diesjährigen österreichischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen statt.

Kategorie: Tauchen

Vom 3.9. bis 7.9.2014 fand in St. Gilgen/ Gschwand am Wolfgangsee wieder ein bundesweites Prüfungsseminar zur Erlangung des Tauchlehrer- und Assistenenscheines stattt.

Kategorie: Allgemein
Für alle, die dieses Jahr noch keinen gedruckten Jahresbericht erhalten haben.
Kategorie: Einsaetze

Am 2. August fand mit dem Drachenboot-Cup City das erste Drachenbootrennen auf dem Wiener Donaukanal statt. Diese Veranstaltung wurde von Einsatzkräften der ÖWR Wien überwacht.

Kategorie: Veranstaltungen

46 Einsatzkräfte der Österreichischen Wasserrettung erhielten am 25. Juli 2014 im Innenministerium Dankschreiben.

Kategorie: Rettungsschwimmen
In Kooperation mit der Therme Wien bieten wir an vier Terminen Schwimprüfungen für Jung und Alt an.
Kategorie: Veranstaltungen
Die ÖWR Wien übernimmt ab sofort die Überwachung des Kaiserwassers im Bereich des UniCredit Centers.
Kategorie: Einsaetze

Am 14. Juni 2014 fand am Kaiserwasser der von der ÖWR LV Wien überwachte UniCredit Aquathlon statt.

Kategorie: Allgemein

Im Rahmen des 2. Tauchausbildungswochenende am Attersee wurden einige unserer Kameraden für ihr Engagement im Landesverband Wien geehrt.

Kategorie: Veranstaltungen

Vom 29. Mai bis  1. Juni fand in der Wiener Verbund Wasserarena die Europameisterschaft im Kanuslalom statt.

Kategorie: Veranstaltungen

Vom 23. bis 25. Mai fand unter der organisatorischen Leitung des Landesverbands Wien die internationale Tagung des Board of Directors der ILSE (International Life Saving Federation of Europe) in Wien statt.

Kategorie: Einsaetze

Unsere Wiener Helfer sind vom Einsatz in Bosnien - Einsatzraum ORASJE - wieder zurück.

Kategorie: Veranstaltungen

Am 14.05.2014 fand in der Volkshalle im Wiener Rathaus das alljährliche „Fest der Helfer“ statt.

Kategorie: Einsaetze

Aufgrund der katastrophalen Hochwassersituation in Bosnien-Herzegowina haben die dortigen Behörden ein Hilfeersuchen an die Europäische Kommission gestellt.

 


Kategorie: Einsaetze

Bereits zum neunten Mal veranstaltet die Stadt Wien eine wienweite Frühjahrsputzaktion, heuer unter dem Motto "Veronika, der Frühjahrsputz ist daaaa!“

Organisiert durch die Abteilung Wiener Gewässer (MA 45) fand am Samstag den 26. April 2014 auch eine Unterwasser-Reinigungsaktion in der Oberen Alten Donau im Bereich Mühlschüttel statt. Etwa 40 Taucherinnen und Taucher, sowie viele Helfer an Land unterstützten bei der Reinigung der Alten Donau.

Kategorie: Veranstaltungen

Fahrzeugpräsentation anlässlich „Jubiläum 25 Jahre K-Kreis“ im Zuge einer Angelobung des österreichischen Bundesheers am 24.04.2014

Kategorie: Veranstaltungen

Die heurige Jahreshauptversammlung der Österreichischen Wasserrettung Landesverband Wien fand am 1. April 2014 im Ausbildungszentrum an der Neuen Donau statt.

Kategorie: Allgemein

Im Bereich der alten Donau fand am 21.1.2014 ein routinemäßiger Übungstauchgang statt.

Kategorie: Veranstaltungen

Im Rahmen der Festveranstaltung "Österreich sagt Danke" am Samstag, den 30.11.2013,  zeichneten Bundespräsident Dr. Heinz Fischer und Sozialminister Rudolf Hundstorfer stellvertretend für alle Freiwilligen zahlreiche freiwillige Helfer aus, die sich im Rahmen der Hochwasserhilfe 2013 engagiert haben. Durch das Programm führte die ORF-Moderatorin Barbara Stöckl.

Kategorie: Einsaetze

Aufgrund der akuten Bedrohungen im heurigen Jahr durch Hochwasser mit im Wasser treibenden Personen und Evakuierungen aus vom Hochwasser eingeschlossenen Gebieten, wurde vom Land Burgenland eine Einsatz- und Katastrophenschutzübung angeordnet. Der ÖWR Landesverband Burgenland veranstaltete daraufhin am Neufeldersee eine bundesländerübergreifende Übung für Wildwasserretter der Österreichischen Wasserrettung und Taucher des Feuerwehr Tauchdienstes Burgenland.

Kategorie: Veranstaltungen

Am 25. und 26. Oktober 2013 findet am Rathausplatz das Wiener Sicherheitsfest statt. Es präsentieren sich die Wiener Blaulicht- und Hilfsorganisationen dem interessierten Publikum.

 

Kategorie: Einsaetze

In diesem Sommer wurde an vier Abenden der Wakeboard-Lift auf der Neuen Donau überwacht. An diesen Terminen war der Wakeboard-Lift jeweils eine Stunde vor Sonnenuntergang von der Raiffeisenlandesbank (RLB) Sportunion gemietet worden.

Kategorie: Veranstaltungen

Seit 3 Jahren besteht eine erfolgreiche Kooperation zwischen BM.I und der Österreichischen Wasserrettung LV Wien. Anläßlich dieses Jubiläums fand am 21.09. eine Leistungsschau mit anschließendem Empfang statt.

Kategorie: Wildwasser

Vom 20.-22.09.2013 fand in Graz eine bundesländerübergreifende Ausbildung im Bereich Fließwasser statt.

Kategorie: Einsaetze

Am 24.8.2013  fand eine groß angelegte Übung in Ybbs an der Donau statt. Die Wasserrettung LV Wien war mit dabei.

 

Kategorie: Wildwasser

Am 30. August 2013 wurde der erste Wildwasserkanal Österreichs feierlich eröffnet.

Kategorie: Veranstaltungen

Die Österreichische Meisterschaften 2013 und Bundesmeisterschaften der ÖWR im Rettungsschwimmen wurden dieses Jahr vom 10.07. bis 13.07.2013 in Wiener Neustadt ausgetragen.

Kategorie: Veranstaltungen

Am Wochenende des 22 Juni 2013 fanden sich Wildwasserretter und ein Teil des Medizin-Teams des LV Wien zu einer Fortbildungsveranstaltung der Österreichischen Gesellschaft für Unterwasser- und Hyperbarmedizin (ÖGUHM), im Rahmen der Ärztetage in Wildalpen ein.

Kategorie: Veranstaltungen

Ein Tag auf dem Sportboot ist nicht nur für die Großen ein einmaliges Freizeiterlebnis. Auch Kinder und Jugendliche erfahren neben Spaß und Abenteuer viele neue, nützliche Eindrücke.

Kategorie: Einsaetze

Am Montag den 15.07.2013 wurde im Auftrag des See- und Stromdienstes der Wiener Polizei ein Tresor aus der Neuen Donau geborgen.

Kategorie: Einsaetze

Am 15. Juni fanden der Sprintbewerb und der olympische Bewerb des Vienna City Triathlons 2013 statt. Nachdem die Neue Donau nach dem verheerenden Hochwasser noch nicht wieder zum Schwimmen frei gegeben war, mussten die Schwimmbewerbe in das Kaiserwasser verlegt werden.

Wie auch in den Vorjahren wurden die Schwimmbewerbe von der ÖWR überwacht.

Kategorie: Veranstaltungen

Auf Einladung des Bundesministeriums für Inneres fand am 11. Juni unter dem Vorsitz von Frau Innenministerin Mag.a Johanna Mikl-Leitner und Herrn Sozialminister Rudolf Hundstorfer eine Podiumsdiskussion zum Thema „Entgeltfortzahlung im Freiwilligenwesen“ statt.

 

 

Kategorie: Wildwasser

Von 30.4. bis 4.5.2013 hat der ÖWR Landesverband Oberösterreich in Bad Goisern einen Prüfungskurs zur Erlangung der höchsten Ausbildungsstufe im fließenden Gewässer - "Wildwasserretter" - veranstaltet.

Kategorie: Einsaetze

Am Samstag, den 08.06.2013 um 22:00 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft der ÖWR LV NÖ aufgelöst. Zeitgleich wurde auch im LV Wien der Voralarm beendet.

Kategorie: Tauchen

Am Sonntag den 28. April veranstalteten die Tauchlehrer(innen) und Tauchlehrassistent(inn)en der ÖWR Wien ihre jährliche Fortbildung. Nachdem in den letzten Jahren intensiv die UW-Vermisstensuche trainiert wurde, blieben wir heuer mal über Wasser.

Kategorie: Einsaetze

Unter diesem Motto steht die wienweite Frühjahrsputzaktion 2013 der MA 48. Organisiert durch die MA 45 (Wiener Gewässer) fand am Samstag, den 27. April 2013 die schon fast traditionelle Gewässerreinigungsaktion in der Neuen Donau zwischen der U6-Brücke und der Brigittenauer Brücke statt. Etwa 50 Taucherinnen und Taucher der verschiedensten Organisation, sowie viele Helfer an Land suchten nach Dingen, die nichts im oder am Wasser verloren haben.

Kategorie: Veranstaltungen

Bereits zum zehnten Mal feierten sämtliche freiwilligen und beruflichen Organisationen der Helfer Wiens am 16. April das "Fest der Helfer - fest helfen"  in der Volkshalle im Rathaus.

Kategorie: Veranstaltungen

Am 9. April 2013 fand die alljährliche Jahreshauptversammlung der Österreichischen Wasserrettung Landesverband Wien im Ausbildungszentrum an der Neuen Donau statt.

Kategorie: Veranstaltungen

Im Rahmen des heurigen Bundestages der ÖWR, am 17.03.2013 in Graz, erhielten auch verdiente Funktionäre der Wasserrettung Wien hohe Auszeichnungen.

Kategorie: Einsaetze

Auch im letzten Sommer haben sich engagierte Einsatztaucher wieder zu wöchentlichen Unterwasser-Suchübungen getroffen. Sinn dieser Übungen ist es, Neues zu üben und Erlerntes zu festigen.

Kategorie: Einsaetze

Ab sofort finden die Einsatzkräfte der ÖWR LV Wien die aktuellen EINSATZDIENSTPLÄNE auf dieser Homepage im Bereich "Intern" unter "Einsatzplanung" (links).

Kategorie: Einsaetze

Auf Einladung der Firma Lestin & Co durften Ende November vier ÖWR-Taucher im wahrsten Sinne des Wortes die ersten „Gehversuche“ mit einem Helmtauchgerät durchführen.

Kategorie: Allgemein

Als weiteren Service auf unserer Webseite bieten wir ab sofort eine grafische Information über den derzeitigen Schiffsverkehr auf der Donau im Raum Wien an.

Auf dieser Seite finden Sie die von marinetraffic.com aufbereiteten und uns zur Verfügung gestellten DoRIS- und AIS-Daten.

Viel Spaß

Kategorie: Einsaetze

Am Donnerstag dem 14.11. wurde seitens des See- und Stromdienstes der Wiener Polizei angefragt, ob wir zwei Taucher zur Unterwasserinspektion des neuen Polizeibootes abstellen können.

Trotz der Aussicht auf 8 °C Wassertemperatur, leichte Strömung und einer erwarteten Sicht von nicht über 20 cm fanden sich schnell zwei Taucher, welche am Freitag dem 15.11. den äußeren Antriebsteil  des Bootes genauer unter die Lupe nahmen.

Kategorie: Veranstaltungen

Am 25. und 26. Oktober sorgte das Sicherheitsfest 2012 am Wiener Rathausplatz für hervorragende Stimmung.

Kategorie: Ausbildung

Von 6. September fand in Sankt Gilgen am Wolfgangsee das alle 2 Jahre abgehaltene Tauchlehrerseminar der österreichischen Wasserrettung statt. Bei herrlichem Wetter mussten die 4 Kandidaten, die aus den LV Vorarlberg, Niederösterreich und Wien entsandt wurden, ihr Können sowohl praktisch als auch theoretisch unter Beweis stellen.

 

 

 

Kategorie: Allgemein
Ab sofort finden Sie uns auch auf Facebook
Kategorie: Einsaetze

Am 27.08.2012 wurde das neue Polizeiboot der Fachinspektion Handelskai/ See-und Stromdienst, durch die Fr. Bundesminister Mag.a Johanna MIKL-LEITNER in Beisein des Herrn Bürgermeister der Stadt Wien, Dr. Michael HÄUPL auf den Namen „WIEN“ getauft.

 

 

 

 

Kategorie: Allgemein

Die ÖWR verwendet seit neustem die Signalpfeife T2000 bei Rettungsschwimm-Einsätzen.

Kategorie: Ausbildung

Der Landesverband Wien konnte auch heuer wieder zwei Schwimmlehrer (James Hodza und Gotthard Steininger) als Kandidaten für den diesmal zum 50. Mal stattfindenden Lehrscheinkurs zur Ausbildung zum Rettungsschwimmlehrer ins BSFZ Faaker See nach Kärnten entsenden. Zwischen 01. und 07. Juli 2012 stellten sich 15 SchwimmlehrerInnen aus den Landesverbänden Burgenland, Wien, Nieder- und Oberösterreich, Salzburg, Tirol sowie Kärnten dieser Herausforderung.

Kategorie: Einsaetze

(Bianca Blei, derStandard.at, 9.7.2012)

Kategorie: Einsaetze

Auch der letzte Freitag (15.06.) und der letzte Samstag (16.06.) standen ganz im Zeichen des Triathlons. Die Wasserrettung war auch hier wieder zusammen mit dem Wiener Roten Kreuz zur Überwachung eingeteilt.

Kategorie: Einsaetze

Am 02.06.2012 überwachte die ÖWR LV Wien den Vienna City Triathlon 2012 über die Sprint- und die Halbdistanz. Dass eine professionelle Überwachung auch bei guten und routinierten Schwimmern sinnvoll ist zeigte sich gleich dreimal.

Kategorie: Allgemein

Aufgrund vieler privater Anfragen gibt es nun das Tauchunfall-Merkblatt der Österreichischen Wasserrettung auch als allgemeinere deutschsprachige (D-A-CH) und als englischsprachige internationale Version.

Kategorie: Wildwasser

Am letzten Aprilwochenende fand die dreitägige Ausbildung zum Fließwasserretter des Landesverbandes Oberösterreich in Steyr statt. Die Teilnehmer kamen aus Oberösterreich, Steiermark, Burgenland, Tschechien und Wien.

Nach einer Reihe von Theorievorträgen am Freitag Nachmittag und einer Ausrüstungsanprobe wurden zur Einstimmung die ersten zwei Querungen der Enns durchgeführt. Anschließend waren noch Trockenübungen mit dem Wurfsack angesagt.

Kategorie: Allgemein


Generali stellt dem Wiener Landesverband der Österreichischen Wasserrettung fünf Notebooks für die Optimierung seiner IT-Infrastruktur zur Verfügung.

Kategorie: Einsaetze

In diesem Jahr veranstaltete die MA 48 ihren wienweiten Frühjahrsputz under dem Motto  "Wien räumt auf. Mach mit! Die Helden von Wien kehren wieder!"

Kategorie: Einsaetze

Am Samstag, den 21. April 2012 fand eine ganztägige Unterwasser-Such-Fortbildung für sechs Tauchlehrer(innen) und einen Leistungsscheintaucher des ÖWR-Landesverbandes Kärnten statt. Vorgestellt wurden die im LV Wien verwendeten Techniken für die Personensuche in flachen, stehenden und fließenden Gewässern.

Kategorie: Ausbildung

Zum 9. Mal wurde in der Woche vom 28.02. bis zum 02.03.2012 das SKKM-Modul 2 "Führen im Katastropheneinsatz" (früher "Integrierte Stabsarbeit") in der Sicherheitsakademie (.SIAK) in Traiskirchen durchgeführt. Eine Premiere war diese Ausbildungsveranstaltung für die  Österreichischen Wasserrettung, die erstmals einen Teilnehmer entsenden durfte.

Kategorie: Einsaetze

... oder wenn es im Wasser "wärmer" ist als draußen.

Am 11.02.2012 wurde in der Neuen Donau bei schneidigen -13 °C Lufttemperatur und einer vergleichsweise angenehmen Wassertemperature von knapp über 0 °C eine Eistauchübung im Bereich des Segelhafen Nord veranstaltet.

Kategorie: Allgemein

Wichtige Information für Mitglieder und Förderer!

Die Österreichische Wasserrettung, Landesverband Wien, hat seit 01.01.2012 eine neue Bankverbindung. Wir bitten sie die Einzahlungen und Daueraufträge auf das unten angeführte Konto zu ändern.

Kategorie: Einsaetze

Im Bereich der Floridsdorfer Brücke fanden zwei Taucher der ÖWR LV Wien am 23.1.2012 im Zuge eines routinemäßigen Übungstauchgangs in der Neuen Donau eine silberfarbene Pistole.

Kategorie: Allgemein

Wir würden vom leitenden Oberarzt des HELIOS Spital in Überlingen darüber informiert, dass die Druckkammer derzeit nicht verwendet werden kann.

Kategorie: Allgemein

Vom 02.09.2011 bis 10.09.2011 befand sich eine Gruppe von Tauchlehrern der Öst. Wasserrettung (11 Tauchlehrer LV Wien/ 1 TL LV NÖ) auf einer Tauchexpedition in Scapa Flow.

Kategorie: Schwimmen

Heuer wurde erstmals eine ÖWR-Staffel vom Landesverband Wien zum 7. 24-Stunden-Schwimmen in Bad Radkersburg entsandt.

Kategorie: Wildwasser

Die ÖWR ist ein großes Team!

Dass die Landesverbände der ÖWR auch untereinander ein großes, gutfunktionierendes Team bilden, bewies der Verein vom 23. bis 25. September 2011 in Graz, bei der diesjährigen Fließwasserausbildung.

Kategorie: Veranstaltungen

Von 29.09-02.10.2011 war eine Delegation von Schiffsführern der Österreichischen Wasserrettung Landesverband Wien auf einen Besuch in der serbischen Hauptstadt Belgrad. Im Rahmen dieser Fortbildungsveranstaltung waren wir Gäste bei der serbischen „Donaugendarmerie“, die in Belgrad einen großen Wasserstützpunkt ( Motorboote und Stützpunkt der Einsatztaucher) unterhält.

Kategorie: Einsaetze

Am Sonntag den 23.10.2011 kam es am Attersee zu einem schweren Tauchunfall. Zur selben Zeit befanden sich einige Wiener ÖWR-Taucher zu einer mehrtägigen Übung im Salzkammergut. Bei dem folgenden Such- und Bergeeinsatz konnten drei unserer Einsatztaucher die ÖWR-Einsatzstelle Nussdorf bei ihrer Arbeit unterstützt.

 

Kategorie: Veranstaltungen

Am 25. und 26. Oktober 2011 findet am Rathausplatz das Wiener Sicherheitsfest statt. Es präsentieren sich die Wiener Blaulicht- und Hilfsorganisationen dem interessierten Publikum.

Kategorie: Einsaetze

Die Österreichische Wasserrettung (ÖWR) und die Polizei planten in Wien die Probe eines Ernstfalls. Doch es kam alles ganz anders. Aus einem fingierten Einsatz wurde Ernst.

Die diesjährige Abschlußveranstaltung der in den Sommermonaten wöchentlich stattfindenden Unterwasser-Suchübungen stand unter dem Motto der „Kooperation zwischen ÖWR und Polizei.“ Gemeinsam mit den Suchhunden der Polizeidiensthundeeinheit Süd und dem See- und Stromdienst planten die Einsatzkräfte der ÖWR Wien den Ernstfall zu proben - die Suche nach einer vermißten Person. Geplant war die Einsatzübung für Montag, den 26.09.2011 um 17:00.

Kategorie: Einsaetze

Am 30.08.2011 wurden Stuntaufnahmen zur Fernsehserie "Schnell ermittelt" in der Neuen Donau im Bereich der Kaisermühlenbrücke gedreht.

Im Konkreten galt es eine Person, die eine leblose Person mimte zu überwachen und die anschließenden Dreharbeiten auf einem Schwimmponton zu sichern, da aufgrund der dort herrschenden Enge für die Filmmannschaft erhöhte Gefahr drohte "baden zu gehen".

Diese Veranstaltung wurde durch 2 Rettungsschwimmerinnen und einen Schiffsführer mit dem Einsatzboot 2 überwacht.

(Fotos von Pehmer A., verfasst von Mimra M.)

Kategorie: Einsaetze

Wieder einmal wurden die Taucher der ÖWR Wien im Rahmen ihrer im Sommer wöchentlich stattfindenden UW-Suchübungen in der Neuen Donau fündig.

Kategorie: Allgemein

Von Mittwoch 27. Juli bis Sonntag 31. Juli fand am Ratzersdorfersee in St. Pölten das gemeinsame Jugendlager des Landesverbands Niederösterreich (Abschnitt St. Pölten) und Wien statt.

Kategorie: Allgemein

Mittwoch, 13.07.2011, 18:00. Der Regen prasselt auf das Dach des schweren Rettungsbootes V9 "Ägidius" im Sporthafen Bregenz. Gerade beginnen der Reihe nach die Funkmeldeempfänger der Besatzung zu piepsen: "Starkwindwarnung in der Bregenzer Bucht"

(Bild: ÖWR Vorarlberg)

Kategorie: Einsaetze

Durch einen TV-Beitrag des ORF am 14.08.2011 wurde die ÖWR Wien auf den tragischen Badeunfall eines 20-jährigen jungen Mannes aufmerksam, der sich gegen 17:00 desselben Tages in der unteren Alten Donau auf Höhe Strandbad Gänsehäufel ereignet hatte. Der sofortige Sucheinsatz der Taucher der Berufsfeuerwehr Wien blieb in dem nur sehr schwer zu durchsuchenden Gewässer leider erfolglos.

Kategorie: Allgemein

Beim Schwimmevent der Österreichischen Wasserrettung vom 06.-11. Juli 2011 auf Fuerteventura im Club Magic Life blieb kein Auge trocken...

Zum wiederholten Male startete auch heuer wieder die Eventaktion der Österreichischen Wasserrettung in Kooperation mit dem Club Magic Life. Erstmals nahm auch der Landesverband Wien daran teil und entsandte zwei Vertreter auf die Kanarischen Inseln mit dem Ziel:
Club Magic Life Fuerteventura Imperial.

Kategorie: Tauchen

Kommt es zu einem Tauchunfall, sind Tauchpartner und andere anwesende Helfer gefordert, schnell die korrekten Maßnahmen zu setzen.

Genau deshalb ist es wichtig, ein möglichst einfaches Ablaufschema zu haben, nach dem vorgegangen werden kann.

Kategorie: Allgemein

Die Verleihung des Helden 2011 Award fand am 26.05.2011 in Wien statt. Nominiert waren Vereine in den Kategorien "Beliebtester Verein", "Beliebteste Freiwillige" und "Ehren-Award".

 

 

 

 

Kategorie: Allgemein

Am 26. April 2011 wurden in der Volkshalle des Wiener Rathauses die  Helfer der Organisationen des K-Kreises geehrt.

Kategorie: Ausbildung

Am Sonntag, den 15. Mai 2011 fand eine halbtägige Unterwasser-Suchübung in der Neuen Donau unterhalb der Kaisermühlenbrücke statt, bei der auch wieder mal ein Tresor an die Oberfläche gebracht wurde. Eingeladen waren ÖWR-Tauchlehrer, -Assistenten, erfahrenen Einsatztaucher und Leinenführer. Acht Einsatztaucher und zwei Leinenführerinnen trafen sich um 09:00 im ÖWR-Clublokal, um sich so auf die kommende Saison vorzubereiten.

Kategorie: Einsaetze

Zum sechsten Mal veranstaltet die Stadt Wien eine wienweite Frühjahrsputzaktion. Am Samstag, den 07. Mai 2011, haben sich rund 60-70 Taucher verschiedener Organisationen, sowie diverse Helfer an der von MA 45 und MA 48 organisierten Reinigungsaktion in und an der Neuen Donau zwischen Copa Cagrana und der Kaisermühlenbrücke beteiligt.

Kategorie: Einsaetze

Zwei Einsatztaucher der ÖWR Wien konnten am Montag den 02.05.2011 bei einem Übungstauchgang in der Neuen Donau auf Höhe der Floridsdorfer Brücke insgesamt drei Tresore orten.

Kategorie: Allgemein

Beim Bundestag der Österreichischen Wasserrettung am 27.03.2011 wurde eine bisher noch nicht dagewesene Kooperation zwischen der Bundespolizei und der ÖWR begründet: die engere Zusammenarbeit im Bereich des Einsatzwesens am und im Wasser.

Diese Kooperation soll in erster Linie helfen, Menschen vor dem Ertrinkungstod zu retten, die Sicherheit an und auf unseren heimischen Gewässern zu erhöhen und Unfälle durch Präventivmaßnahmen zu verhindern. Aber auch der Katastrophenschutz, sowie  Such- und Bergungstätigkeiten sollen gemeinsam besser koordiniert werden, um effizienter und schneller reagieren zu können.


Kategorie: Allgemein

Vom 25.03 - 27.03.2011 findet der Bundestag 2011 der Österreichischen Wasserrettung in Wien statt.

Veranstaltungsort :
Veranstaltungszentrum Europahaus Wien Wien 14., Linzerstrasse 429

Festakt am Sonntag 27.03.2011 Vormittag

Kategorie: Allgemein

Am 27.1.2011 ist auch der LV Wien DABEI!

Vom 25. bis 27 Jänner 2011 von 9:00 bis 19:00 Uhr macht die von der EU veranstaltete "EJF-Europa Tour 2011" im Wiener Rathaus halt. Diese Tour zeigt die Freiwilligenarbeit in den 27 EU-Mitgliedsstaaten.

Österreich ist zwar von der Fläche her klein, aber Punkto Freiwilligenarbeit eines der größten Länder der EU, egal zu welchem Themenbereich (Soziales, Umweltschutz, Hilfs- und Rettungswesen, usw.).

Die Österreichische Wasserrettung LV Wien ist durch ihre 100% ehrenamtliche Tätigkeit vertreten, und steht allen Interessierten von Jung bis Alt mit Rat und Tat zum Thema "Sicherheit am und im Wasser" zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Wir zeigen was das kleine Österreich an Freiwilligenarbeit leistet und leisten kann.

Nähere Informationen unter: http://www.freiwilligenweb.at

Kategorie: Ausbildung

Mit Ende Jänner 2011 stellt die Österreichische Wasserrettung Landesverband Wien ihre neuen Einsatz-Ausbildungsmodule vor.

Bei den Einsatzmodulen handelt es sich um überschaubare Ausbildungs- und Übungseinheiten, mit denen die zukünftigen oder bereits aktiven Einsatzkräfte noch besser auf Wasserrettungseinsätze in Wien vorbereitet werden sollen.

Kategorie: Veranstaltungen

Am 26.11..2010 wurde im ÖWR Klublokal ein ausgezeichneter Vortrag über

TAUCHUNFÄLLE in alpinen Gewässern
Der rote Faden - oder was daraus lernen können / sollen!

vor einem fachkundigen Publikum abgehalten.

Kategorie: Veranstaltungen

Auch in dieser Adventszeit schenkt der LV Wien wieder zu karitativen Zwecken Punsch und Glühwein aus.

Dieses Jahr findet die Aktion am Punschstand des Lions Club Ostarrichi (Website) am 1. Dezember 2010 von 16:00 bis 21:00 am Michaelerplatz bei der Wiener Hofburg statt. Heuer gibt es als besondere Attraktion eine musikalische Untermalung durch die Vienna Russian Brass - Russisches Blasorchester in Österreich von ca. 19:00 bis 20:00.

Kategorie: Allgemein

Landesleiter DI Walter GRIMM hat sich dazu entschlossen, die Vollendung des 70. Lebensjahres als Anlass zu nehmen, um am Ende des Jahres seinen Rückzug aus der Geschäftsführung des ÖWR-LV Wien anzutreten. Sein Antrag an den Vorstand, seinen bisherigen Stellvertreter Ing. Alex PAMER als neuen Landesleiter für die Zeit vom 1.1.2011 bis zum Ende der laufenden Funktionsperiode 2012 zu kooptieren, wurde in der Vorstandssitzung vom 2.11.2010 angenommen.

Walter GRIMM verbleibt noch bis 2012 als Präsident in der Bundesleitung und wird dann nur mehr seine fachspezifischen Aufgaben in den einschlägigen nationalen wie internationalen Fachgremien wahrnehmen.

Kategorie: Veranstaltungen

Im Rahmen des Sozialprojekt Kinderschnuppersegeln wurde am 05.09.2010 auf der Alten Donau eine gemeinsame Rettungsvorführung veranstaltet.

An dieser Rettungsvorführung waren Rettungsschwimmer der Öst. Wasserrettung (Bernhard Mühl, Thomas Popp), gemeinsam mit Tauchern der Polizeisportvereinigung Wien Sektion Yacht & Tauchsport, sowie das Rote Kreuz beteiligt.

Kategorie: Allgemein

Auf Beschluss des Österreichischen Bundespräsidenten Dr. Heinz Fischer wurde Herrn Dipl.Ing. Walter Grimm, seinerseits Präsident der Österr. Wasserrettung und Landesleiter des Landesverband Wien, das goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich verliehen.

Kategorie: Einsaetze

"Ich habe meinen wertvollen Ohrring beim Baden im Badeteich Seeschlacht verloren!" - mit diesen, hier sinngemäß wiedergegebenen, Worten wandte sich eine Dame am 4.8.2010 an die ÖWR Wien.

Kategorie: Einsaetze

Am Mittwoch dem 14. Juli 2010 beteiligten sich fünf Taucherinnen und Taucher des Landesverbandes Wien der ÖWR an einer groß angelegten Vermisstensuche im Bereich der Traunfälle in Oberösterreich. Es wurde nach einem seit einer Woche abgängigem Pensionisten aus Neukirchen bei Lambach gesucht.

Kategorie: Schwimmen

Von 25. bis 7. Juni 2010 fanden in Wiener Neustadt die 35. Österreichischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen statt. Auch der Landesverband Wien war wieder mit seiner Kampfmannschaft dabei und erfolgreich.

So holte Julia Chudzik  den 1. Platz und Julia Herko (Punktzahl von 245,539) den 3. Platz in der Wertung "Gesamt Einzelwertung" weiblich Jugend.


Kategorie: Ausbildung

Der Landesverband Wien konnte heuer zwei Schwimmlehrer (Bernhard Biester und Michael Lubenik) als Kandidaten für den Ausbildungs- und Prüfungslehrgang für Rettungsschwimmlehrer von 4. bis 10. Juli 2010 im BSFZ Faaker See (Kärnten) entsenden. 22 Schwimmlehrer aus ganz Österreich haben sich dieser Herausforderung gestellt.

Kategorie: Tauchen

Bei der am Dienstag dem 06. Juli 2010 durchgeführten Unterwassersuchübung der Taucher der ÖWR Wien wurde ein Tresor gefunden.

Kategorie: Einsaetze

In den Sommermonaten üben die Taucher der ÖWR Wien regelmäßig jeden Dienstag in der Neuen Donau ab ca. 18:30 den Umgang mit Leinen für kompliziertere Unterwasser-Suchaktionen.

Heute wies man die ÖWR seitens der Polizei und der Feuerwehr der Stadt Wien auf die erfolglose Suche nach einem gestern ertrunkenen jungen Mann hin, woraufhin die angesetzte Leinenübung in das beschriebene Unfallgebiet verlegt wurde.

Kategorie: Veranstaltungen

Der Landesverband Wien der Österreichischen Wasserrettung unterstützte heuer erstmalig den Verein PULS bei dessen diesjährigem Erste-Hilfe-Großevent vor dem Wiener Ernst Happel Stadion. PULS, der Verein zur Bekämpfung des plötzlichen Herztodes hat es sich zum Ziel gemacht Wien herzsicher zu machen.

Dieses Ziel wird durch Erste Hilfe Unterricht an Wiener Schulen, sowie die Aufstellung von automatischen externen Defibrillatoren (AED) in der Öffentlichkeit verfolgt.

Kategorie: Allgemein

Am 17.04.2010 wurde bei einer festlichen Veranstaltung der Firma SEASTAR in Wien 22., Rudolf Hausner Gasse 12, die " Pioneer´s for ever " Statue, persönlich von Prof.Dr. Hans HASS sowie seiner Gattin Lotte HASS, in Begleitung ihrer Tochter Meta, enthüllt.

Die 1.400 kg schwere Granitstatue wurde von US-Künstler "Victor" gestaltet. In einer Serie ( 24 Stück) werden die "Pioneer´s for ever" verewigt (ua. Jacques-Yves COUSTEAU)

Kategorie: Ausbildung

Die Österreichische Wasserrettung LV Wien beteiligt sich beim diesjährigen Großevent des Vereins PULS im Ernst Happel Stadion.

Ziel des Vereins ist es, im Rahmen seiner Projekte Selbstvertrauen bei Kindern und Jugendlichen zu schaffen, entschlossen Erste Hilfe zu leisten und die Bereitstellung von Defibrillatoren in der Öffentlichkeit zu fördern. Es soll möglichst vielen Kindern in Wien ermöglicht werden Erste Hilfe zu trainieren und ihnen so die Angst davor genommen werden.

So werden am 20. Mai 2010 4.000 Kinder mit ihrer eigenen Reanimationspuppe gemeinsam Erste Hilfe üben, was einen neuen Weltrekord bedeuten würde. Der Notarzthubschrauber Christopherus 9 wird landen. Es wird möglich sein, diesen, sowie die Einsatzfahrzeuge diverser Sanitätsorganisationen, zu besichtigen.

 

Kategorie: Allgemein

Am 19.04.2010 wurden im Wiener Rathaus, vor mehr als 400 HelferInnen und Gäste die "Helfer Wiens Preise 2010" verliehen.

Die Verleihung erfolgte durch Bürgermeister Dr. Michael HÄUPL, Vizebürgermeisterin Mag.a Renate BRAUNER ( Präsidentin von "Die Helfer Wiens") sowie Landtagspräsident Prof. Harry KOPIETZ.

Kategorie: Einsaetze

Heuer veranstaltete die Stadt Wien zum fünften Mal die Aktion "Wien räumt auf". Am Samstag, den 17. April 2010, haben sich rund 70-80 Taucher sowie unzählige Helfer an der von der MA 45 organisierten Reinigungsaktion in und an der Neuen Donau zwischen Copa Cagrana und der Kaisermühlenbrücke beteiligt.

Kategorie: Einsaetze

Am 23.03.2010 wurde von der Magistratdirektion – Gruppe Krisenmanagement eine Großübung im Wiener Hafen organisiert.

Übungsannahme – Ein Passagierschiff mit rund 130 Personen an Bord fährt gegen einen Brückenpfeiler und wird dadurch manövrierunfähig. Zahlreiche Personen werden dabei verletzt, darunter gibt es zumindest 2 schwerverletzte Personen.

Kategorie: Ausbildung

Im Sommer vergangenen Jahres besuchten Rettungsschwimmausbilder des LV Wien unter der Leitung von Bernhard Nikolaus den Ruderclub Donaubund, um zwanzig interessierten Ruderinnen und Ruderern die wichtigen Grundlagen der Selbst- und Partnerrettung beizubringen.

Die begeisterte Ruderin Katinka Nowotny verfasste für den RuderReport 07/2009, der offiziellen Verbandszeitschrift des Österr. Ruderverbandes, einen Erlebnisbericht, den wir hier wiedergeben können

Kategorie: Einsaetze

Auch heuer ist die ÖWR und der Landesverband Wien mit einem eigenen Stand auf der Austrian Boatshow - Boot Tulln vertreten.

Diese Veranstaltung gibt uns wie jedes Jahr wieder die Möglichkeit, wertvolle Kontakte mit Wassersport-Freunden zu knüpfen und uns in einem interessanten Umfeld zu präsentieren.

 

Kategorie: Tauchen

Bei der am Montag dem 20. Juli 2009 abgehaltenen Leinensuchübung der Taucher der Österreichischen Wasserrettung LV Wien, wurden neben dem üblichen Gerümpel auch zwei kleine Tresore gefunden.


Kategorie: Tauchen

Am 6. Juli war es wieder so weit! Nach neun Monaten Ausbildung haben die Schüler des Tauchkurses 2008 / 2009 die heißbegehrten Tauchbrevets überreicht bekommen.

Kategorie: Tauchen

Die Grazer Druckkammer ist ab sofort wieder im Vollbetrieb und 24 Stunden pro Tag 365 Tage im Jahr einsatzbereit

Kategorie: Einsaetze

Am 17. Life Ball in Wien war heuer erstmals auch die Österreichische Wasserrettung mit 11 Rettungsschwimmern und -tauchern im Einsatz.

Im Rahmen dieses mittlerweile weltweit bekannten Aids-Charity Events konnte auch die ÖWR einen kleinen Teil zum guten Gelingen und zum Kampf gegen HIV und Aids beitragen.

Die Aufgabe - sicherlich einer der exotischten Einsätze der letzten Jahre - war das Sichern des Wasserbeckens am Rathausplatz und das eventuelle Bergen in das Wasser gestürzter Personen.

Kategorie: Nautik

Die Polizeisportvereinigung Wien Sektion Yacht-und Tauchsport  PSV/W bietet in Zusammenarbeit mit der Segelschule Hofbauer (Schnabl&Grießler) Schnuppersegelstunden für Kinder & Jugendliche an der Alten Donau an, um allen interessierten Kindern & Jugendlichen den Segelsport nahe zu bringen.

Das Schnuppersegeln findet unter der Aufsicht von geprüften Segellehrern statt.

Kategorie: Einsaetze

Bereits zum vierten Mal veranstaltet die Stadt Wien die Aktion "Wien räumt auf". Am Samstag den 25. April 2009  haben sich rund 100 Taucher so wie unzählige Helfer an der Reinigungsaktion in und an der Oberen Alten Donau beteiligt.

Unterstützt wurde die Aktion heuer von 22 Einsatzkräften der Österreichischen Wasserrettung LV Wien.

Kategorie: Allgemein

Auch heuer ist die ÖWR LV Wien mit einem eignen Stand auf der Boot Tulln vertreten. Diese Veranstaltung gibt uns wie jedes Jahr wieder die Möglichkeit, wertvolle Kontakte mit Wassersport-Freunden zu knüpfen und uns in einem interessanten Umfeld zu präsentieren.

Bei unserem Stand können Sie sich gerne über die aktuellen Tätigkeiten und Ausbildungsmöglichkeiten der ÖWR informieren, eine Video-Show über die Aktionen der Vorjahre ansehen oder einfach nur mit unseren Kollegen plaudern.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Halle 01 (Donauhalle) am Stand 102.

Kategorie: Einsaetze

Das kühle und schöne Wetter zum Jahresbeginn 2009 lud ein paar Mitglieder ein, relativ kurzfristig einen Eis-Übungstauchgang in der oberen Alten Donau durchzuführen.
Dieser Übungstauchgang diente einerseits, um die Handhabung der Leinensicherung beim Eistauchen zu üben, als auch das Gebiet für weitere Tauchgänge zu erkunden.

Kategorie: Einsaetze

„Mit Sicherheit für Sie da“ - Am 25. und 26. Oktober steht der Rathausplatz für zwei ganze Tage im Zeichen der Sicherheit.

Das Wiener Sicherheitsfest 2008 präsentiert sich als Leistungsschau der Wiener Blaulicht- und Hilfsorganisationen auf dem Rathausplatz.

Die Helfer Wiens, die freiwilligen und beruflichen Wiener Hilfs- und Einsatzorganisationen sowie zahlreiche Magistratsabteilungen laden zur bereits traditionellen Leistungsschau auf den Wiener Rathausplatz am Wochenende des Nationalfeiertages ein. Sämtliche Organisationen, die im K-Kreis zusammengefasst sind, zeigen ihr Können und wie sie im Notfall helfen. Der K-Kreis steht weltweit als einzigartiges Symbol für die Zusammenarbeit der freiwilligen und beruflichen Wiener Hilfs- und Einsatzorganisationen sowie zahlreicher Magistratsabteilungen.

Kategorie: Tauchen

Die jeweils aktuellste Fassung des TU Merkblatts finden Sie hier: Merkblatt

Kategorie: Allgemein

Ab sofort besteht auf der neuen Website die Möglichkeit, sich online Informationen zu angebotenen Kursen zu holen und sich dort auch direkt anzumelden.

Kategorie: Einsaetze

Vom 07. bis 29. Juni 2008 findet in Österreich und der Schweiz die Fußball-Europameisterschaft EURO 2008 statt. Sieben der Meisterschaftsspiele finden dabei im Wiener Ernst-Happel-Stadion statt. Im Rahmen der "nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr" (NPGA) wird die ÖWR LV Wien als Teil des Sanitätsteams Wien (www.sanitaetsteamwien.at) während der EURO 2008 ihren Beitrag zur Sicherheit auf den Gewässern in Wien leisten.