ÖWR Wien RSS-Newsfeed Diese Seite drucken Diese Seite drucken

Österreichische Wasserrettung - Landesverband Wien

Einsatzkräfte der ÖWR LV Wien unterstützen Filmteam bei Dreharbeiten zur TV-Serie " Schnell ermittelt"!


Am 30.08.2011 wurden Stuntaufnahmen zur Fernsehserie "Schnell ermittelt" in der Neuen Donau im Bereich der Kaisermühlenbrücke gedreht.

Im Konkreten galt es eine Person, die eine leblose Person mimte zu überwachen und die anschließenden Dreharbeiten auf einem Schwimmponton zu sichern, da aufgrund der dort herrschenden Enge für die Filmmannschaft erhöhte Gefahr drohte "baden zu gehen".

Diese Veranstaltung wurde durch 2 Rettungsschwimmerinnen und einen Schiffsführer mit dem Einsatzboot 2 überwacht.

(Fotos von Pehmer A., verfasst von Mimra M.)