ÖWR Wien RSS-Newsfeed Diese Seite drucken Diese Seite drucken

Österreichische Wasserrettung - Landesverband Wien

Rettungsschwimmen Landesmeisterschaften 2017 in Salzburg


Auf Einladung des LV Salzburg konnten der LV Wien am Samstag, den 08. April mit vier Schwimmern und einer Schwimmerin an den Landesmeisterschaften Salzburg teilnehmen.


Auf Einladung des LV Salzburg konnten der LV Wien am Samstag, den 08. April mit vier Schwimmern und einer Schwimmerin an den Landesmeisterschaften Salzburg teilnehmen. Mit dabei waren drei „Neulinge“, die ihre erste Wettkampferfahrung im Rettungssport sammeln konnten. Die Ergebnisse können sich jedenfalls sehen lassen:

Allgemeine Klasse weiblich: 2. Rang: Mark, Kathrin (03:37.37)
Allgemeine Klasse männlich: 2. Rang: Philippe Glaser (03:22.88)
5.Rang: Benjamin Burtscher (04:09.10)
6. Rang: Dejan Vasilijkovic (04:11.37)
Masters männlich: 1. Rang: Daniel Rothkappel (04:44.92)

 


Geschwommen wurden 100m Hindernis, 50m Retten einer Puppe und 100m Retten einer Puppe mit Flossen und Gurtretter. Zu guter Letzt bestritten wir die Gurtretterstaffel.

Mit den Flossen hatten wir diese Mal leider kein Großes Glück. Beim Retten einer Puppe mit Flossen und Gurtretter verlor Dejan nach 25 m schwimmen seine Flossen. Auch in der Staffel spielten die Flossen nicht mit und verloren dadurch die Führung, doch auch auf den 5. Rang können wir stolz sein.Danke für die Ermöglichung der Teilnahme und die Unterstützung seitens des Landesverbandes Wien. Wir freuen uns auf weitere Wettkämpfe, die hoffentlich ebenfalls so erfolgreich werden.







Autor: Wettkampf-Team LV Wien

Erstellt von: Wolfgang Fischer