ÖWR Wien RSS-Newsfeed Diese Seite drucken Diese Seite drucken

Österreichische Wasserrettung - Landesverband Wien

Lichterfest an der Alten Donau


Zahllose beleuchtete Boote haben am 3.8.2019 die Alte Donau wieder in ein buntes Lichtermeer verwandelt.



Veranstaltet von den Bootsverleihern, WKO und Radio Wien, lockte das Lichterfest zahlreiche Zuschauer an. Ab 14:00 Uhr war die Kagraner Brücke für den Verkehr gesperrt, nachdem sich im Vorjahr gezeigt hatte dass durch das hohe Besucheraufkommen die Einhaltung der StVO nicht mehr gewährleistet war.

Obwohl auf den Ausschank hochprozentiger Getränke vorausschauend und verantwortungsbewusst von vornherein verzichtet wurde, wiesen einzelne wenige Teilnehmende Zeichen einer Alkoholisierung auf. Dadurch kam es auch zu einem gefährlichen Zwischenfall im Wasser, der allerdings durch das geistesgegenwärtige und rasche Eingreifen der Besatzungen zweier anderer Boote und einem unserer Rettungsschwimmer glimpflich ausging.
Weiters wurden im Laufe des Abends zwei manövrierunfähige Boote von unserem Boot4 sicher zurück an den Steg gebracht.
Das Feuerwerk um 21:45 bildete den Höhepunkt und Abschluss des diesjährigen Lichterfestes.
Um 23:30 konnte unsere Mannschaft abrücken, gegen 1:00 waren dann auch Boot4 und die Ausrüstung versorgt und bereit für die nächste Überwachung.
Wir bedanken uns beim Veranstalter für die hervorragende Organisation und Verpflegung und beim Roten Kreuz für die ausgezeichnete Zusammenarbeit!








Text: Karmen Kreidl
Fotos: Sabine Raab, Michelle Köllner
Erstellt von: Karmen Kreidl