ÖWR Wien RSS-Newsfeed Diese Seite drucken Diese Seite drucken

Österreichische Wasserrettung - Landesverband Wien

European Lifesaving Championships 2019


Von 19. bis 23. September war Riccione an der italienischen Adriaküste der Austragungsort für die European Lifesaving Championships 2019.



Mit einer neunköpfigen Delegation war die Österreichische Wasserrettung dabei vertreten.
Die Erfolge konnten sich sehen lassen: Christof Matitz, Mitglied des Wiener Landesverbandes, konnte mit einem 13. Platz im "200 m Super Lifesaver" und zahlreichen Punkterängen in den Staffelbewerben wichtige Punkte sichern.
Zudem schaffte er gleich zweimal den Einzug ins Finale, in die Bewerbe "Oceanman" und "Surf Ski Race", was zuvor noch keinem Österreicher in diesen technischen Disziplinen gelungen war.
Weitere Platzierungen und eindrucksvolle Fotos gibt es unter folgenden links:
https://m.facebook.com/OEWRRettungssport/?tsid=0.7848322089614406&source=result
https://www.lifesaving2020.it/event/35/home

Damit sind die Weichen für eine neue Saison gestellt und das Team hofft bei der Weltmeisterschaft im kommenden Jahr vergleichbare Ergebnisse abrufen zu können. Wir gratulieren ganz herzlich!


Text: ÖWR LV Wien
Fotos: ÖWR Rettungssport
Erstellt von: Karmen Kreidl