ÖWR Wien RSS-Newsfeed Diese Seite drucken Diese Seite drucken

Österreichische Wasserrettung - Landesverband Wien

Das Impfboot ist wieder unterwegs


Auch am 24.07.2021 wurden Impfungen an den Ufern der Alten Donau mit einem mobilien Impfteam verteilt das mit einem Boot der MA 45 die Ufer abfuhr. Interessierte können sich unkompliziert und ohne Voranmeldung impfen lassen - ein Arzt und Sanitäter sind immer dabei.



Das Impfboot wurde von der ÖWR Wien in ihrem rotem Einsatzboot begleitet. Es wurde mit drei Einsatzkräften bestückt. Das Rendezvous mit dem Impfboot der MA 45 fand bei der Slipstelle der Alten Donau statt. Das 4köpfige Impfteam wurde von den Johannitern und Maltesern gestellt. Dann wurde das erste Ziel angesteuert, die öffentliche Liegewiese Strombucht neben dem Polizeibad.
Während das Impfteam seiner Arbeit nachging, nutzten unsere neuen Einsatzkräfte die Zeit, ihre Nautikkenntnisse aufzufrischen.







Das nächste Ziel war eine gut besuchte Badeplattform. Danach ging es auf Wunsch eines Bootverleihs zu dessen Steg. Nach einer Mittagspause ging die Fahrt wieder weiter, zur Romawiese nahe dem Angelibad und zur Lagerwiese Rehlacke gegenüber dem Gänsehäufel. Insgesamt ein erfolgreicher Impftag!

Text: Benjamin Burtscher
Fotos: Thomas Memersheimer

Erstellt von: Karmen Kreidl