ÖWR Wien RSS-Newsfeed Diese Seite drucken Diese Seite drucken

Österreichische Wasserrettung - Landesverband Wien

Jahreshauptversammlung 2022


Am 1.3.2022 fand in der PSV Wien die Jahreshauptversammlung 2022 statt.

Nach zweijähriger Pause in der die Hauptversammlung online abgehalten wurde, konnte diese Veranstaltung erstmals wieder vor Ort durchgeführt werdenn.
Nach der Eröffnung durch Landesleiter Alexander Pamer wurde gemeinsam auf ein herausforderndes aber durchaus erfolgreiches Jahr 2021 zurückgeblickt.

Trotz zeitweiliger Bädersperren konnten zahlreiche Schwimmausbildungen stattfinden. So wurden 10 Rettungsschwimmkurse durchgeführt und 341 Schwimmprüfungen abgenommen. Zusätzlich wurde ein Schwimmkurs für Bewohner des SOS-Kinderdorfs angeboten. Dies ist ein wichtiger Beitrag, um der schwindenden Schwimmkompetenz in der Bevölkerung entgegenzutreten.

Auch beim Rettungsschwimmsport, der ab 2022 als eigenständiges Referat geführt wird, konnte die Wasserrettung Wien bei den Österreichischen Meisterschaften beeindruckende Erfolge sowohl in der Staffel- als auch in der Einzelwertung erzielen.

Die Anzahl der Einsätze war pandemiebedingt deutlich zurückgegangen. Dennoch wurden von 71 Einsatzkräften 1654 Einsatzstunden geleistet. Neben den traditionellen Überwachungsaufgaben, wurde 2021 auch das Impfboot an der Alten und Neuen Donau begleitet.

Zum Abschluss wurden noch die Einsatzkräfte mit den meisten Einsatzstunden geehrt (v.l.n.r.: Landesleiter Alexander Pamer, Benjamin Burtscher, Norbert Zenz, Wilfried Hilscher, Christoph Löw, Johannes Sampt, Landesleiter Stellvertreter Matthias Wurm).

Text & Fotos: Norbert Zenz
Erstellt von: Norbert Zenz